Die BG Wittenberg ist mit den ca. 50 zugeordneten Mitgliedern eher eine kleine Gruppe. Sie wurde im Jahr 1997 gegründet, feiert 2017 demnach Ihr 20-jähriges Bestehen. Dies war Anlass genug, sich zu einer zünftigen Jahresabschlussveranstaltung am Sonnabend, 25. November, im Bowlingcenter Bräsen (Fläming) zu treffen.

IMG_1274_1web.JPGIMG_1276_1web.JPGIMG_1279_1web.JPGIMG_1294_1.JPG

Seit über 10 Jahren ist das eine traditionelle und beliebte Zusammenkunft eines breiten Teilnehmerkreises. Die 21 Teilnehmer - VDI-Mitglieder und Freunde der Bezirksgruppe –   haben  nicht nur eine „scharfe“ Kugel geschoben, sondern konnten sich in lockerer Runde über das zurückliegende Jahr und neue Ideen für eine Belebung der Bezirksgruppenarbeit 2018 austauschen. Die anregenden Gespräche wurden bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Gaststäte fortgesetzt. So wurde als Exkursion eine Führung durch das Asisi-Panorama Wittenberg ins Auge gefasst, die für alle Interessierten durch die Bezirksgruppe organisiert wird und vom Halleschen BV finanziell unterstützt wird. Dabei werden sowohl die beeindruckenden Szenedarstellungen aus der Reformationszeit als auch die technisch-künstlerische Erarbeitung des Werkes erläutert. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

b_700_237_0_00_images_stories_2017_4-2017_vdi-02-1.jpg

 

Im Zeitraum bis 2010 führten wir regelmäßig Aktivitäten wie Fachexkursionen in die Wirtschaft, Fachvorträge und Studienberatung an örtl. Gymnasien, u.v.a.m. Pläne durch. An „Tagen der Technik“ für Schüler der 11. Klassen von Gymnasien organisierten wir auch Exkursionen zu den örtlichen Betrieben der Region Wittenberg.

Interessierte Mitstreiter, die mit Engagement und Ideen die ehrenamtliche VDI-Arbeit in der Region bereichern können und wollen, sind jederzeit willkommen.


Rainer Wäntig
rainerwaentig@web.de
Stellvertretender Leiter
Bezirksgruppe Wittenberg