b_180_130_0_00_images_stories_2016_5-2016_TOTAL_Top_Ausbildungsbetrieb-web.JPG

Die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH aus Leuna ist „Top-Ausbildungsbetrieb 2016“ der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK). Die Preisübergabe für „besondere Verdienste in der Berufsausbildung“ fand am Dienstag, den 13. Dezember, bei einer Festveranstaltung in der IHK in Halle (Saale) statt.

b_180_130_0_00_images_stories_2016_5-2016_un2-reiner-lemoine-preis_Ashampoo_Snap_2016.12.14_22h04m07s_016_.jpg

Im Rahmen des Wirtschaftsforums wurde am 01. November 2016 der Reiner-Lemoine-Innovationspreis Anhalt-Bitterfeld in Zerbst verliehen. Es ist bereits der achte Innovationspreis und der dritte unter dem Namen „Reiner-Lemoine-Innovationspreis Anhalt-Bitterfeld“.

Bereits zum 13. Mal findet der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland statt mit dem Ziel einer starken Profilierung der Innovationslandschaft Mitteldeutschland und der Stärkung der regionalen Cluster. Der von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland ausgeschriebene Preis bindet als Dachmarke die Innovationspreise der IQ-Partner Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg ein.

b_180_130_0_00_images_stories_2016_5-2016_MOL-Lik-2.jpg

MOL Katalysatortechnik GmbH zum Bundessieger der Ausgezeichneten Orte im Land der Ideen 2016  in der Kategorie Umwelt gewählt

Die sechs Bundessieger der „Ausgezeichneten Orte im Land der Ideen“ 2016 bringen den Mehrwert von Nachbarschaft im Sinne von Gemeinschaft, Vernetzung und Kooperation zum Tragen. Im Rahmen eines feierlichen Empfangs in den Türmen der Deutschen Bank in Frankfurt am Main wurden am 10. November die Bundessieger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2016 bekanntgegeben und gemeinsam mit dem Publikumssieger geehrt.

b_180_130_0_00_images_stories_2016_5-2016_un8-modellbahnausstellung_DSC_0045.jpg

Auch in diesem Jahr veranstalten die Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e.V. (MEH) wieder die traditionelle Winterferien-Modellbahnausstellung. Vom 04.02. bis 12.02.2017 kann man im Technischen Halloren- und Saline Museum Halle (Saale), Mansfelder Straße 52, wieder die Bahnen der verschiedensten Nenngrößen fahren sehen. Geöffnet ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Wer seine Erfindungen rechtlich schützen lässt, kann sich langfristig Wettbewerbsvorteile sichern. Wie sachsen-anhaltische Unternehmer, Wissenschaftler und Erfinder davon profitieren können, darüber informiert sie die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am 18. Januar 2017. Die unentgeltliche Erstberatung findet ab 15.00 Uhr im Biozentrum, Weinbergweg 22, in 06120 Halle (Saale) statt.