ksb-vdi4_001_.jpg

Die VDI-Gruppe der Studenten und Jungingenieure des Halleschen BV hatte am 17.11.2016 mit 21 Teilnehmern eine Führung bei der KSB AG in Halle. Die KSB AG stellt an diesem Standort als führender Anbieter Pumpen und Armaturen für verschiedene Anwendungen her.

Sie hat sich auf die Wasser– und Abwassertechnik spezialisiert. Dabei wurde uns zuerst in einer kurzen Präsentation die Firma sowie ihre Produkte durch Florian Finger vorgestellt. Wir sahen einen Film über KSB und den Standort Halle sowie eine Präsentation über die Geschichte der Firma. Außerdem wurden uns die aktuellen Produkte von KSB vorgestellt.

Florian Finger, Leiter der Auftragskonstruktion und Arbeitsvorbereitung bei KSB Halle, hat uns anschließend durch das Werk geführt. Dabei sind wir chronologisch, das heißt entlang der Produktionslinie der Pumpen, durch das Werk geführt worden. Die Stationen sowie deren Arbeitsabläufe und Herstellungsprozesse wurden uns erläutert.

b_350_196_0_00_images_stories_2016_5-2016_ksb-vdi4_002_.jpgAls eine wichtige Station ist hierbei die Prüfstation für Pumpen zu nennen. Die QLOOP ist einzigartig in Deutschland und in dieser Prüfanlage können neue Pumpen (besonders große Pumpen) mit den dazugehörigen Motoren (Kundenmotoren) getestet werden.

Nach dieser interessanten Führung durch das Werk gab es noch eine Fragerunde, die von den Teilnehmern rege genutzt wurde und uns einen guten Einblick in diese Branche verschaffte.


Martin Otremba
Stellvertretender AK-Leiter
VDI Studenten und Jungingenieure Halle